Veganer Schoko-Cheesecake ohne Backen

    (12)
    2 Stunden 30 Min.

    Das ist ein leckerer, veganer, glutenfreier Käsekuchen ohne Raffinadezucker oder Tofu und gebacken wird er auch nicht. Er enthält Walnüsse, Cashewkerne, Kakao, Datteln und Bananen. Die Füllung ist leicht süß und schmeckt mild nach Kakao und Bananen. Sie ist sehr cremig und fühlt sich wie "echter" Käsekuchen an, ist aber leichter und weniger fettig und eben raw. Der Boden ist saftig und absolut schokoladig - die perfekte Umrahmung für die Füllung.


    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 10 - 12 Portionen

    • Für den Boden
    • 110 g Walnüsse
    • 40 g ungesüßtes Kakaopulver
    • 200 g entsteinte Datteln, am besten Medjool
    • 1 EL Vanille-Extrakt
    • 1 Prise Salz
    • Für die Füllung
    • 360 g ungeröstete ungesalzene Cashewkerne, über Nacht in kaltem Wasser eingelegt, dann abgegossen
    • 1,5 TL Vanille-Extrakt
    • 165 g tiefgefrorene reife Bananen
    • 1 EL frischer Zitronensaft
    • 3 EL Wasser
    • 1 Prise Salz
    • 40 g ungesüßtes Kakaopulver
    • 75 g entsteinte Datteln, am besten Medjool

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Einfrieren  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

      Für den Boden:

    1. In einem Mixer die Walnüsse in grobe Krümel hacken. Die restlichen Zutaten dazugeben und mixen, bis sich alles gut vermischt hat. Die Mischung ist immer noch sehr krümelig, keine Sorge.
    2. Etwa 200 g der Bodenmischung gleichmäßig in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Kuchenspringform von 20 cm Durchmesser drücken. Beiseite stellen.
    3. Für die Füllung:

    4. Die Mixerschüssel sauber wischen, dann alle Zutaten für die Füllung pürieren, bis sich alles gut vermischt hat und die Mischung glatt ist. Abschmecken und bei Bedarf mehr Datteln für mehr Süße hinzugeben. In die Kuchenform füllen und mit einem feuchten Löffel glatt streichen. Mit Klarsichtfolie abdecken und 2 - 3 Stunden einfrieren.
    5. Wenn sich der Kuchen gesetzt hat, kann er aufgeschnitten und serviert werden. Der Kuchen kann als Ganzes im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Am besten schneidet man ihn dann mit einem sehr scharfen Messer. Einzelne Stücke tauen in 1 Stunde auf.

    Tipp:

    Es wird nicht der gesamte Schokoladenboden benötigt. Man kann den Rest einfach so essen oder zu kleinen Kugeln rollen.

    Medjool-Datteln

    Medjool-Datteln sind weicher, saftiger und süßer als andere Datteln. Wenn sie jedoch schwer zu finden sind, gehen normale Datteln auch. In dem Fall sollten etwas mehr Datteln verwenden.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (12)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lola
    Besprochen von:
    1

    Toll! Vegan, Raw, ohne extra Zucker, perfekt für meine Yogafreunde!  -  09 Jun 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen