Mit Garnelen gefüllter Tofu

    Mit Garnelen gefüllter Tofu

    (0)
    Rezept speichern
    30Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Für dieses traditionelle chinesische Gericht wird Tofu mit einer Mischung aus gehackten Garnelen, Schweinehack und Shiitakepilzen gefüllt, bevor er in der Pfanne geschmort wird. Als Beilage passt frisch gekochter weißer Reis.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Blöcke fester Tofu (à 400 g)
    • 2 getrocknete Shiitakepilze, eingeweicht, ohne Stiele und in dünne Scheiben geschnitten
    • 60 g frische Garnelen, ausgelöst, entdarmt und grob gehackt
    • 60 g Schweinehack
    • 1 Prise Salz
    • 1/2 Eiweiß, leicht verquirlt
    • 1 TL Shao Xing-Wein
    • 1 TL helle Sojasauce (Usukuchi)
    • 1 - 2 TL Speisestärke
    • 3 - 4 EL Erdnussöl
    • 4 EL Hühnerbrühe
    • 2 EL Austernsauce
    • 1 Frühlingszwiebel, in dünne Ringe geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Tofu in 5 x 5 x 2,5 cm große Dreiecke schneiden. In leicht gesalzenem Wasser 2 - 3 Minuten ankochen, bis er fest ist, dann abgießen.
    2. In jedes Tofu-Dreieck einen Schlitz schneiden und beiseite stellen.
    3. In einer Schüssel die Pilze, die Garnelen, das Schweinehack, das Salz, das Eiweiß, den Shao Xing-Wein und Sojasauce mischen. Soviel Speisestärke dazugeben, dasss die Mischung zusammenzuhält.
    4. Jeden Schlitz so mit der Mischung füllen, dass der Tofu offen und die Füllung sichtbar bleibt.
    5. Das Öl in einem Wok erhitzen und den Tofu von jeder Seite 2 Minuten goldbraun anbraten. Überschüssiges Öl abgießen, dann die Gemüsebrühe und die Austernsauce dazugeben und aufkochen.
    6. 5 - 6 Minuten schmoren, mit Frühlingszwiebeln bestreuen und mit Reis servieren. Guten Appetit!

    Tipp

    Shao Xing-Wein und getrocknete Shiitakepilze findet man in chinesischen Läden oder Asienläden.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen