Putenfleischbällchen mit Paprika

    (1)
    30 Min.

    Leckere Fleischbällchen aus Putenhackfleisch mit Paprika und Fetakäse. Es sieht am schönsten aus, wenn man eine knallrote Paprika nimmt.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 mittelgroße Paprika
    • 500 g Putenhackfleisch
    • 1 Ei
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1/3 TL getrockneter Rosmarin
    • 150 g Feta, gewürfelt
    • 2-3 EL Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf Grillen vorheizen. Paprika auf ein Backblech legen und einige Minuten im Backofen schmoren.
    2. Putenhackfleisch und Ei in eine Schüssel geben und gut vermischen. Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Rosmarin hinzufügen und vermengen.
    3. Geschmorte Paprika in Streifen schneiden und zusammen mit Feta zur Fleischmischung geben und alles gut vermischen.
    4. Aus der Fleischmischung mit angefeuchteten Händen kleine Fleischbällchen formen. Olivenöl in einer Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen und Fleischbällchen von allen Seiten 15 Minuten goldbraun braten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    ChristyM
    Besprochen von:
    0

    Schön saftig, nur die Paprika sollten richtig fein gehackt sein  -  07 Mai 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen