Buchweizen mit sahniger Pilzsoße

    • < />

    Buchweizen mit sahniger Pilzsoße

    Buchweizen mit sahniger Pilzsoße

    (0)
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein füllendes vegetarisches Hauptgericht mit Buchweizen und einer köstlich cremigen Pilzsoße.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Buchweizen
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 EL Butter
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • Salz
    • 250 g Pilze
    • 200 g Sahne
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Buchweizen mit kaltem Wasser abspülen und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und bei mittlerer Temperatur 15 Minuten kochen. Buchweizen nicht zu weich kochen.
    2. In der Zwischenzeit Olivenöl und Butter in eine Pfanne geben und erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Zwiebel dazugeben, 5 Minuten anschwitzen und etwas salzen.
    3. Pilze vorsichtig putzen. Nicht mit Wasser waschen, sonst werden die Pilze dunkel. Pilze in Scheiben schneiden und zur Zwiebel in die Pfanne geben. 3 Minuten anschwitzen.
    4. Sahne hinzufügen und einige Minuten köcheln, bis die Soße reduziert ist. Vom Herd nehmen und pfeffern.
    5. Buchweizen abgießen, nach Geschmack salzen und etwas Butter dazugeben und verrühren. Pilzsoße darübergießen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen