Wiener Erdäpfelsalat

    (1)
    1 Std. 45 Min.

    In diesen traditionellen Kartoffelsalat kommt Rindsuppe. Dadurch werden die Kartoffeln besonders geschmackvoll.

    hirtamadl

    Wien, Österreich
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g speckige Erdäpfel (festkochende Kartoffeln)
    • 250 ml Rindsuppe (Rinderbrühe)
    • 3 EL Essig
    • 6 EL Sonnenblumenöl
    • 1 Prise Salz
    • Pfeffer
    • 1/2 TL Estragonsenf
    • 1 Prise Zucker
    • 60 g Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. In einem großen Topf die ungeschälten Erdäpfel in etwas Wasser etwa 30 Minuten weichkochen. Schälen und noch warm dünnblättrig in eine große Schüssel schneiden.
    2. Die Suppe erwärmen und sofort zu den Erdäpfeln geben. Essig mit Öl, Salz und Pfeffer sämig rühren und mit Senf und Zucker nach Geschmack würzen.
    3. Zwiebeln und Essigmarinade über die Kartoffeln leeren und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker, hab auch noch Essiggurkerl untergemischt.  -  22 Mrz 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen