Amarantnockerln

    Amarantnockerln

    (0)
    1Speichern
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Amaranthnockerln eignen sich sowohl als Beilage als auch als Suppeneinlage und sind eine gesunde Abwechslung zu herkömmlichen Grießnockerln.

    westcoastgirl Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Amaranth
    • 150 g Magertopfen (Magerquark)
    • 1 Eidotter
    • 1 Ei
    • 80 g Weizengrieß
    • Salz
    • Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Amarant in der doppelten Menge Wasser ca. 15 Minuten kochen. Dann abseihen und sehr gut abtropfen lassen.
    2. Den Topfen mit Dotter, Ei, Grieß und Gewürzen flaumig rühren. Amarant dazumischen und die Masse 2 – 3 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.
    3. In einem großen Topf Salzwasser fast zum Kochen bringen.
    4. Mit einem Eßlöffel, den man zwischendurch immer wieder in heißes Wasser taucht, Nockerln aus der Masse abstechen und in das heiße Wasser einlegen. Nockerln 8 Minuten ziehen lassen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen