Karottensalat mit Rettich

    (1)
    15 Min.

    Derzeit kann ich von Karottensalat gar nicht genug kriegen. Dieser wird mit Rettich gemischt. Wer es schärfer haben will, kann auch noch etwas Kren (Meerrettich) drauf reiben.

    MisterHealthy

    Wien, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 250 g Karotten (Möhren)
    • 1 Rettich
    • 3 Äpfel, grob gerieben
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 Prise Salz
    • 1 EL Honig
    • 3 EL Zitronensaft
    • 1 Bund Schnittlauch, feingeschnitten
    • 30 g Nüsse, grob gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Karotten, Rettich und Äpfel grob hacheln.
    2. Tomatenmark, Salz, Honig und Zitronensaft verrühren und über die Karottenmischung leeren. Schnittlauch und Nüsse dazugeben und alles gut durchmischen.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    wiebke
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte sehr gut. Mir war der Salat fast einen Tick zu süß, Apfel und Karotten sind ja schon recht süß. Das nächste Mal nehm ich etwas weniger Honig und probier die Meerrettich-Variante aus.  -  26 Jun 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen