Gurkensuppe

Über dieses Rezept: Diese Gurkensuppe wird mit Kartoffeln gemacht und ist daher nicht ganz so dünn. Mir schmeckt sie vor allem im Sommer sehr gut.

westcoastgirl Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

Zutaten

Portionen: 4 

  • 750 ml Wasser
  • 3 Erdäpfel (Kartoffel), geschält und in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Kümmel, ganz
  • Pfeffer
  • 2 EL Petersilie, feingehackt
  • 1 Salatgurke, geschält und in 5 mm dicke Scheiben geschnitten
  • 500 ml Sauermilch
  • 2 EL Mehl
  • 1 Spritzer Essig
  • 1 EL Dille, feingehackt

Zubereitung

Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

  1. In einem Suppentopf Wasser zum Kochen bringen. Erdäpfel mit Salz, Kümmel, Pfeffer und Petersilie darin 10 Minuten kochen. Dann die Gurke dazugeben und kochen, bis die Gurke und Kartoffeln weich sind (etwa 15 Minuten).
  2. Sauermilch mit Mehl versprudeln und in die Suppe rühren. Spritzer Essig dazugeben und unter ständigem Rühren einmal aufkochen lassen. Eventuell nachwürzen. Mit Dill bestreuen und noch warm servieren.

Gurken aus dem eigenen Garten

Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen