Knoblauch-Garnelen (Camarones al Ajillo)

    (129)

    Ein köstliches Gericht aus Puerto Rico, wo die Garnelen mit Knoblauch und Tomatensoße traditionell mit Mofongo (Klößen aus Kochbananen) serviert werden.


    Von 74 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Oivenöl
    • 50 g Butter
    • 1/2 grüne Paprika, in Streifen geschnitten
    • 1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • 10 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 450 g große Garnelen, Schale und Darm entfernt
    • 120 ml fertige Tomatensoße
    • 1 EL getrocknete Petersilie
    • 1/4 TL Chiliflocken (optional)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Olivenöl und Butter in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Paprika und Zwiebel dazugeben und unter Rühren ca. 5 Minuten anschwitzen, bis die Zwiebel weich und glasig ist. Knoblauch hinzufügen und 1 weitere Minute glasig braten.
    2. Garnelen dazugeben und auf jeder Seite 2 Minuten braten, bis sie durch sind. Tomatensoße, Petersilie und Chiliflocken dazugeben und 5 Minuten erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (129)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen