Avocadosalat mit Sardinen, Radieschen und Apfel

    Dieser Sommersalat schmeckt erfrischend und ist doch füllend. Er sieht super aus und ist bei Grillpartys immer willkommen.

    susi310

    Salzburg, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Schalotte, feingehackt
    • 1 Knoblauchzehen, feingehackt
    • 20 g Ingwer, gerieben
    • 1 kleine Chilischote, feingehackt
    • 3 EL Balsamessig
    • 6 EL Walnussöl
    • 1 Prise Salz
    • 1 Avocado
    • 1 grüner Apfel
    • Saft einer Zitrone
    • 1 Bund Radieschen
    • 1 kleiner Bund Korianderblätter, abgezupft
    • 2 Dosen Sardinen (gut abgetropft)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Zuerst Schalotte, Knoblauch, Ingwer und Chili klein hacken, mit Essig, Öl und Salz verrühren.
    2. Avocado schälen. Avocado und Apfel entkernen, blättrig schneiden und sofort mit Zitronensaft vermischen. Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Alle Zutaten mit dem Dressing vermischen.

    Ersatzweise:

    Statt Walnussöl kann man auch zum Beispiel Leinöl verwenden. Am besten hackt man dann ein paar Walnüsse und gibt die auch zum Salat.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen