Kressesuppe mit Ingwer

    Frischer Ingwer gibt dieser Kressesuppe einen unerwarteten leicht exotischen Geschmack. Ich finde sie passt super, wenn man Gäste hat und Huhn zum Hauptgericht serviert.

    westcoastgirl

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Brunnenkresse
    • 1 Bund Petersilie
    • 40 g Butter
    • 2 Schalotten, feingehackt
    • 20 g Ingwer, feingehackt
    • 1 mehliger Erdapfel (festkochende Kartoffel), gehachelt
    • 1 l Hühnersuppe (Hühnerbrühe)
    • 250 ml Schlagobers
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • 1 Schuss Weißwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kresse und Petersilie kurz überkochen, in Eiswasser abschrecken, ausdrücken und fein hacken.
    2. In einem Topf Butter erhitzen und darin Schalotten und Ingwer anschwitzen. Erdapfel dazugeben. Mit Suppe aufgießen und kochen, bis die Erdäpfel weich sind. Obers zugießen, aufkochen, mit Salz, weißem Pfeffer und einem Schuss Weißwein abschmecken.
    3. Unmittelbar vor dem Anrichten die Kresse-Petersilien-Mischung dazumischen und die Suppe schaumig aufschlagen. Nicht mehr kochen.

    Ingwer schälen und hacken

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule nach, wie man Ingwer schält und hackt

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen