Knoblauch Spinat mit Gorgonzola

    Eine leckere Beilage oder eine klasse Füllung für Crepes und Omelettes: frischer Blattspinat mit viel Knoblauch und cremigem Gorgonzola.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g frischer Blattspinat
    • 3 EL Olivenöl
    • 5-10 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 EL Zitronensaft
    • 100 g zerbröckelter Gorgonzola
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Spinat abspülen. Leicht gesalzenes Wasser in einem Topf aufkochen und Spinat kurz blanchieren, bis er zusammenfällt. Abgießen und gut abtropfen lassen.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Spinat und Knoblauch darin unter ständigem Rühren andünsten. Zitronensaft, Gorgonzola und Pfeffer hinzufügen und gut vermengen. Nach Geschmack salzen. Sofort als Beilage servieren oder abkühlen lassen und als Füllung verwenden.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen