Vegetarischer Letscho mit Tofu

    Vegetarischer Letscho mit Tofu

    (2)
    1Speichern
    55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der ungarische Eintopf schmeckt auch klasse ohne Fleisch. Auch in der vegetarischen Version gilt: je länger er köchelt, desto besser schmeckt er.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL Olivenöl
    • 3 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
    • 1 gelbe Paprika, in Streifen geschnitten
    • 1 grüne Paprika, in Streifen geschnitten
    • 200 g fester Tofu (geräuchert), gewürfelt
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Dose geschälte Tomaten, zerdrückt
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL Ketchup
    • 1 Gemüsebrühwürfel
    • 3 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
    • 1 EL süßes Paprikapulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • scharfes Paprikapulver (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig anschwitzen.
    2. Paprika in einen großen Topf geben, etwas Wasser dazugießen, abdecken und 5 Minuten köcheln. Zwiebel dazugeben und 30 Minuten köcheln, bis die Paprika weich ist.
    3. Gewürfelten Tofu in einer Pfanne anbräunen.
    4. Tofu, Tomaten, Tomatenmark, Ketchup, Brühwürfel, Knoblauch und Paprikapulver zu den Paprika in den Topf geben und gut vermischen. 10-15 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Geschmack mit scharfem Paprikapulver würzen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen