Thailändische Currysuppe mit Kokos und Garnelen

    (248)

    Diese leckere Suppe aus Thailand enthält Kokosmilch, Garnelen, Pilze und Spinat. Statt der Garnelen kann man auch Hähnchen nehmen. Diese Suppe kommt immer gut an!


    Von 203 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 60 g Reisnudeln (Pad Thai-Nudeln)
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 1/2 EL gehacktes Zitronengras
    • 1 TL Ingwerpulver
    • 2 TL rote Currypaste
    • 1 l Hühnerbrühe
    • 2 EL Sojasauce
    • 1 EL Zucker
    • 1 Dose fettreduzierte Kokosmilch (400 ml)
    • 70 g mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt
    • 70 g Pilze in Scheiben
    • 300 g junge Spinatblätter
    • 2 EL frischer Limettensaft
    • 10 g gehackter Koriander
    • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. In einem großen Topf Salzwasser aufkochen. Die Reisnudeln hinein geben und 3 Minuten al dente kochen. Abgießen und gut mit kaltem Wasser abspülen, damit sie nicht mehr weiterkochen. Beiseite stellen.
    2. Das Öl in einer großen Pfanne auf mittlere Stufe erhitzen. Den Knoblauch, das Zitronengras und das Ingwerpulver einrühren und unter Rühren 30 - 60 Sekunden anbraten, bis sie aromatisch duften. Die Currypaste dazugeben und weitere 30 Sekunden braten. 1/2 cup der Hühnerbrühe dazu gießen und umrühren, bis sich die Currypaste aufgelöst hat. Dann die restliche Hühnerbrühe, die Sojasauce und den Zucker dazugeben. Aufkochen, dann die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe zurückstellen und 20 Minuten köcheln lassen.
    3. Die Kokosmilch, die Garnelen, die Pilze, den Spinat, den Limettensaft und den Koriander einrühren. Die Hitze auf mittelhohe Stufe erhöhen und 5 Minuten köcheln, bis sich die Garnelen rosa färben und nicht mehr durchsichtig sind.
    4. Zum Servieren ein paar Reisnudeln in jede Servierschüssel geben und die Suppe darüber schöpfen. Jede Schüssel mit ein paar Frühlingszwiebel-Ringen bestreuen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (248)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen