Polnische Linsensuppe

    Polnische Linsensuppe

    (2)
    Rezept speichern
    55Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die herzhafte Linsensuppe mit Speck habe ich nach einem polnischen Rezept gemacht. Als Gemüseeinlage nehme ich einfach, was ich gerade im Tiefkühlfach habe.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 200 g getrocknete grüne oder braune Linsen
    • 3 Pimentkörner
    • 2 Lorbeerblätter
    • 300 g Räucherspeck, gewürfelt
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1/2 Päckchen Tiefkühlgemüse
    • 1 Dose stückige Tomaten
    • 1/2 TL Majoran
    • 1/2 TL Kreuzkümmel
    • 1/2 TL Paprika
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Linsen abspülen und in einen Topf geben. Mit frischem Wasser aufgießen, Pimentkörner und Lorbeerblätter hinzufügen und 30 Minuten köcheln, bis die Linsen weich sind. Nach Bedarf mehr Wasser hinzugießen.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne anbraten und den Speck darin anbraten. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
    3. Zwiebel in der gleichen Pfanne anschwitzen und Knoblauch und Tiefkühlgemüse dazugeben. Dünsten, bis das Gemüse weich ist.
    4. Gemüse zu den Linsen in den Topf geben und Tomaten und Speck hinzufügen. Mit Majoran, Kreuzkümmel und Paprikapulver würzen und 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen