Chocolate Chip Cookies aus Mürbeteig

    Chocolate Chip Cookies aus Mürbeteig

    (463)
    4mal gespeichert
    35Minuten


    Von 374 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Cookies sind eine Mischung aus amerikanischen Chocolate Chip Cookies und englischem Shortbread. Immer wenn ich sie backe werde ich nach dem Rezept gefragt. Sie sind ganz einfach zu backen und die Kekse halten sich gut. Der Teig kann auch im Voraus vorbereitet und eingefroren werden. Einfach auftauen, wenn man Cookies backen will, und den weiteren Backschritten folgen.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 225 g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 225 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 125 g Schokotropfen
    • 60 g gehackte Walnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf 150 C / Gasofen Stufe 2 vorheizen.
    2. Das Mehl, das Backpulver und das Salz in eine Schüssel sieben und beiseite stellen. In einer mittelgroßen Schüssel die Butter und den Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Mehlmischung einrühren, dann die Schokotropfen und die Walnüsse einrühren.
    3. Walnussgroße Stückchen vom Teig abnehmen und mit etwa 3 cm Abstand auf ein ungefettetes Backblech legen. Die Kekse leicht flach drücken. 15 - 20 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (463)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen