Süßsaurer Rotkohl mit Apfel

    Süßsaurer Rotkohl mit Apfel

    (7)
    Rezept speichern
    35Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mag den Rotkohl gerne etwas bissfest und koche ihn deshalb nur kurz. Wer ihn traditioneller und weich mag, sollte den Kohl ca. 30 Minuten länger köcheln. Der leicht säuerliche Geschmack passt wunderbar zu Sauerbraten. Der Rotkohl schmeckt am nächsten Tag noch besser.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL zerlassener Speck oder Pflanzenöl
    • 50 g brauner Zucker
    • 3 EL Essig
    • 240 ml Wasser
    • 1/4 TL Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • 300 g geriebener Rotkohl
    • 2 Äpfel, geschält und in Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. In einer großen Pfanne den zerlassenen Speck, den Zucker, den Essig, das Wasser, das Salz und den Pfeffer vermischen. 2 - 3 Minuten erhitzen, bis die Mischung heiß ist, dabei gelegentlich umrühren. Den Kohl hinein geben, zudecken und bei mittlerer bis niedriger Hitze 10 Minuten kochen, gelegentlich umrühren. Die Äpfel dazugeben und 10 Minuten ohne Deckel mitkochen, bis sie weich sind, gelegentlich umrühren.

    Hinweis:

    Wenn man nur für 2 Personen kocht, kann man den Kohl in luftdichten Behältern auch gut einfrieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen