Gazpacho mit Frühlingszwiebeln

    (13)

    Mein spanischer Mann hat mir dieses leckere Rezept beigebracht. Anstatt Essig kann auch Zitronensaft verwendet werden.


    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 6 Eiertomaten, gewürfelt
    • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • ½ große Gurke, geschält und gewürfelt
    • 1 rote Paprika, entkernt und gewürfelt
    • 120 ml Wasser
    • 2 EL Essig
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Tomaten, die Frühlingszwiebeln, die Gurke, die rote Paprika und das Wasser in einen Mixer geben und glatt pürieren. Den Essig und das Olivenöl dazugeben und noch einmal pürieren, bis alles gut vermischt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (13)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    Hab ich in die Arbeit zur Betriebsfeier mitgebracht und war herrlich erfrischend und lecker  -  08 Jun 2016

    bambi23
    Besprochen von:
    0

    Den Gazpacho fand ich mit Frühlingszwiebeln statt normaler Zwiebeln sehr gut, schön mild.  -  18 Jul 2012

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 14 Rezeptsammlungen ansehen