Couscous-Salat mit Orangendressing

    (2)

    Der Couscous-Salat mit Paprika, Karotten und Dill bekommt ein leckeres Dressing mit Orangen- und Limettensaft. Ganz schnell fertig und einfach lecker!

    Krenzlich

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 250 ml kochendes Wasser
    • 1/2 Gemüsebrühwürfel
    • 175 g Couscous
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • 4 kleine Karotten, klein gewürfelt
    • 1 rote Paprika, klein gewürfelt
    • 1 kleine Dose Mais, abgetropft
    • 1/2 Limette, ausgepresst
    • 1/2 Orange, ausgepresst
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1,5 EL frischer Dill, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Couscous in eine Schüssel geben. Gemüsebrühwürfel in kochendem Wasser auflösen und die Brühe über den Couscous geben. Abdecken und ca. 5 Minuten quellen lassen.
    2. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin anbraten, bis sie weich und leicht angebräunt ist. Karotten und Paprika dazu und weich dünsten. Mais hinzugeben, umrühren und vom Herd nehmen.
    3. Couscous in eine große Salatschüssel geben und mit einer Gabel auflockern. Gemüse und die restlichen 3 EL Olivenöl hinzufügen. Limetten- und Orangensaft dazugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill unterrühren und warm oder kalt servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen