Schwedische Fleischbällchen (Köttbular)

    Nancy

    Schwedische Fleischbällchen (Köttbular)

    Schwedische Fleischbällchen (Köttbular)

    (1)
    20Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Nicht nur im Möbelhaus eines meiner Lieblingsgerichte. Die schwedischen Fleischbällchen waren auch bei meinen Kindern immer der Hit.

    Nancy Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 kg gemischtes Hackfleisch
    • 50 g Semmelbrösel
    • 1 mittelgroße rohe Kartoffel, gerieben
    • 1 Ei
    • 120 ml Wasser
    • 1/2 Zwiebel, gerieben
    • 1 TL Pimentpulver
    • 1 TL Salz
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Hackfleisch, Semmelbrösel, Kartoffel, Ei, Wasser, Zwiebel, Piment und Salz in eine Schüssel geben und mit den Händen gut vermischen.
    2. Mit angefeuchteten Händen ca. 30 Fleischbällchen formen.
    3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleischbällchen bei mittlerer Temperatur von allen Seiten ca. 15 Minuten braten.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Karin50
    Besprochen von:
    0

    Haben mir von der Konsistenz her nicht so wahnsinnig gefallen. Die Klößchen waren ein bisschen weich. Nächstes Mal versuche ich es mit weniger Wasser.  -  02 Aug 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen