Ratatouille

    (16)
    1 Std. 10 Min.

    Die klassische französiche Ratatouille ist kalt oder warm ein Genuss. Passt zu Fisch und Fleisch oder als vegetarisches bzw. veganes Hauptgericht mit einigen Scheiben knusprigem Baguette.


    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 4 EL Olivenöl
    • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 3 Zwiebeln, fein gehackt
    • 3 Auberginen, geschält und gewürfelt
    • 6 Zucchini, gewürfelt
    • 3 rote Paprika, gewürfelt
    • 400 g Tomaten passata
    • Salz
    • Pfeffer
    • 50 g frisches Basilikum, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Öl in einem Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln glasig anschwitzen. Auberginen, Zucchini und Paprika hinzufügen und bei niedriger Temperatur 30 Minuten köcheln. Hin und wieder umrühren.
    2. Pürierte Tomaten hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Basilikum bestreut servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Video anschauen

    Ratatouille (Französischer Gemüseeintopf)
    Ratatouille (Französischer Gemüseeintopf)
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (16)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    vewohl
    Besprochen von:
    0

    Sehr fein! Im Sommer sicher noch besser, wenn das Gemüse Saison hat  -  09 Apr 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen