Gefüllte Brötchen mit Hackfleisch

    Eine tolle Resteverwertung für Brötchen vom Vortag: einfach mit würzigem Hackfleisch und Gemüse füllen und mit Käse überbacken.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 300 g Hackfleisch
    • 8 Brötchen
    • 1 Paprika, gehackt
    • 1/8 TL Tomate, gehackt
    • 1 Dose Mais, abgetropft
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprikapulver
    • 150 g geriebener Käse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen.
    2. Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, bis es braun ist.
    3. Brötchen oben aufschneiden und das Innere zusammendrücken. Hackfleisch hineingeben und etwas Paprika, Tomate und Mais hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und geriebenen Käse darüberstreuen.
    4. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und Blasen wirft.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen