Lachs in Folie

    (5)

    Lachsfilet wird mit karamellisierten Zwiebeln, Sternanis und gebratenen Zitronenscheiben in einem Päckchen aus Alufolie im Ofen gegart. Durch diese Art der Zubereitung wird der Lachs sehr ganz saftig und lecker.

    Allrecipes

    Bayern, Deutschland
    Von 25 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Zwiebeln, halbiert und in Scheiben geschnitten
    • Öl
    • 1 TL getrockneter Majoran
    • Salz
    • 2 unbehandelte Zitronen, in Scheiben geschnitten
    • 5 Sternanis
    • 75 ml Wasser
    • Pfeffer
    • 700 g Lachsfilet

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Zwiebeln mit einem Schuss Öl in eine Pfanne geben und etwa 10 Minuten bei mittlerer Temperatur anschwitzen, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Majoran und Salz dazugeben und gut umrühren. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
    2. Backofen auf 190 C vorheizen.
    3. Zitronenscheiben in der Pfanne von beiden Seiten ca. 3 Minuten scharf braun anbraten. Sternanis und 75 ml Wasser dazugeben, aufkochen und vom Herd nehmen.
    4. Ein großes Stück Alufolie auf ein Backblech legen und die Zwiebeln darauf verteilen. Lachsfilet darauflegen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Zitrone und Sternanis auf dem Fischfilet verteilen und die Alufolie zu einem luftdichten Päckchen verschließen.
    5. Im vorgeheizten Backofen je nach Dicke des Filets 25 bis 35 Minuten garen, bis sich der Lachs leicht mit einer Gabel zerteilen lässt.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Video anschauen

    Lachs in Folie
    Lachs in Folie

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen