Fiakersalat

    Fiakersalat

    (0)
    1Speichern
    55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Wurstsalat ist ausgiebig und erfrischend zugleich und eignet sich daher besonders für warme Sommertage.

    hirtamadl Wien, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g Fisolen (grüne Bohnen)
    • 2 Knacker (Knackwürste), enthäutet und in 5 mm dicke Scheiben geschnitten
    • 2 hartgekochte Eier, in Scheiben geschnitten
    • 1 Salatgurke, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 roter Paprika, in Streifen geschnitten
    • 1 große Zwiebel, geviertelt und dünn geschnitten
    • Für die Marinade
    • 250 g Sauerrahm
    • 1 EL Mayonnaise
    • 3 EL Essig
    • 1 TL Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 Bund Schnittlauch, feingeschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Darin Fisolen weichkochen (etwa 5 Minuten). Fisolen abseihen und in kaltem Wasser abschrecken.
    2. Für die Marinade Sauerrahm, Mayonnaise, Essig, Zucker, Salz und Schnittlauch gut verrühren.
    3. In einer flachen Schüssel Knacker, Eier, Gurke, Paprika und Zwiebel auflegen und mit der Marinade übergießen. 30 Minuten ziehen lassen und servieren.

    Dazu passt:

    Ein Glas Bier.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen