Ofengemüse mit gebackenen Eiern

    (1)

    Ein schnelles, einfaches Mittag- oder Abendessen, das nur wenig Kohlenhydrate enthält. Das Gemüse wird im Ofen mit Rosmarin gegart , dann werden Eier hineingeschlagen und das ganze weitergegart, bis das Gemüse gar ist.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1/4 rote Paprika
    • 1/4 grüne Paprika
    • 1/2 Aubergine
    • 1/2 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1/2 Fenchelknolle
    • eine Handvoll frischer Rosmarin
    • 3 EL Olivenöl
    • 2 Eier
    • Hummus (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. 1. Den Ofen auf 200 C vorheizen.
    2. Das Gemüse grob schneiden, auf ein Backblech legen und gleichmäßig mit dem Rosmarin bestreuen. Das Öl über das Gemüse geben (nach Bedarf mehr Öl verwenden).
    3. Das Gemüse etwa 20 Minuten im Ofen rösten.
    4. Das Gemüse aus dem Ofen nehmen. 2 getrennte Vertiefungen im Gemüse machen und in jede Vertiefung ein Ei schlagen. Das Blech noch einmal für 5 - 10 Minuten in den Ofen schieben.
    5. Das Blech herausnehmen und sofort servieren. Als Beilage eignet sich Hummus.

    Tipp

    Wenn man mit dem Öl sparsam umgeht, wird dieses Gericht zu einem besonders fettarmen Essen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen