Walnusstorte mit Schokoladencreme

    (1)
    14 Stunden 30 Min.

    Das Rezept für diese köstlich-dekadente Torte stammt von meiner Großmutter. Es kostet etwas Mühe, die durch den einmaligen Geschmack dieser Torte mit Walnuss, Kokos und einer Schokoladenbuttercreme aber vielfach belohnt wird.


    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • Semmelbrösel für die Form
    • Tortenboden mit Walnüssen
    • 5 Eier
    • 6 EL Zucker
    • 1 EL Kartoffelstärke
    • 1 EL ungesüßtes Kakaopulver
    • 1/2 TL Backpulver
    • 120 g gemahlene Walnüsse
    • Tortenboden mit Kokosflocken
    • 5 Eier
    • 100 g Zucker
    • 150 g Kokosflocken
    • Schokoladencreme
    • 250 g weiche Butter
    • 3 Eier
    • 200 g Zucker
    • 50 g gesiebtes ungesüßtes Kakaopulver
    • 4 EL Orangensaft
    • 50 ml Whiskey (optional), mehr zum Beträufeln der Böden
    • Zum Dekorieren
    • einige EL Kokosflocken
    • 1 Handvoll Walnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:14Stunden30Minuten 

      Walnussboden:

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Eine Springform einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen.
    2. Eier trennen. Eigelb mit Zucker hell und cremig aufschlagen. Kartoffelstärke, Kakao und Backpulver unterrühren. Walnüsse hinzufügen und rühren, bis alles gut vermischt ist.
    3. Eiweiß in einer zweiten Schüssel steif schlagen und unter die Eigelbmischung heben. In die vorbereitete Backform geben und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen. Zum Abkühlen beiseite stellen.
    4. Kokosboden:

    5. Backofen auf 175 C vorheizen und eine Springform einfetten.
    6. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen.
    7. Eigelb und Zucker in einer zweiten Schüssel hell und cremig aufschlagen. Kokosflocken hineingeben und gut vermischen. Eischnee vorsichtig unterheben und den Teig in die vorbereitete Backform gießen.
    8. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
    9. Schokocreme:

    10. Butter in einer Schüssel leicht und cremig aufschlagen.
    11. Eier im Wasserbad schlagen und nach und nach Zucker hinzugeben. Solange rühren, bis die Mischung leicht und cremig ist.
    12. Eimischung löffelweise unter ständigem Rühren zur Butter geben und glatt rühren. Nicht zuviel der Eimischung auf einmal zugeben, sie gerinnt sonst leicht.
    13. Kakaopulver, Orangensaft und Whiskey portionsweise hinzufügen. Langsam unter ständigem Rühren dazugeben, damit die Creme nicht gerinnt. Beiseite stellen.
    14. Walnussboden längs durchschneiden. Kokosboden ganz lassen.
    15. Einige EL Wasser mit 1 EL Whiskey in einer Tasse verrühren und die Mischung über die Tortenböden träufeln.
    16. Einen Walnussboden mit Schokocreme überziehen und den Kokosboden daraufsetzen. Den Kokosboden ebenfalls mit Schokocreme bestreichen und den zweiten Walnussboden daraufsetzen. Die ganze Torte oben und an den Seiten mit Schokocreme überziehen. Mit Kokosflocken bestreuen und mit Walnüssen dekorieren.
    17. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Tipp

    Die Tortenböden am besten einen Tag vorher backen und erst am nächsten Tag durchschneiden und mit Buttercreme bestreichen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen