Lachs mit Pesto

    Lachs mit Pesto

    (0)
    2mal gespeichert
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein köstliches Lachsrezept mit selbst gemachtem Pesto. Das Pesto entfaltet sein Aroma besser, wenn man es mit dem Messer hackt, anstatt es in der Küchenmaschine zu zerkleinern.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 Bund frisches Basilikum
    • 3 Knoblauchzehen
    • 4 EL Pinienkerne
    • 60 g geriebener Parmesan
    • 4 EL Olivenöl
    • 300 g Lachsfilet
    • 1 Tomate, in Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Basilikum und Knoblauch portionsweise mit einem großen, scharfen Messer klein hacken.
    3. Pinienkerne hinzufügen und hacken. Auf die Finger aufpassen!
    4. Parmesan dazugeben und weiterhacken. In eine Schüssel geben und mit Olivenöl vermischen.
    5. Ein Stück Aluminiumfolie mit Olivenöl bestreichen und Lachsfilet darauflegen. Eine dünne Schicht Pesto auf das Filet streichen und mit Tomatenscheiben belegen. Folie zu einem Päckchen verschließen und das Fischfilet je nach Dicke 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis sich der Lachs leicht mit einer Gabel zerteilen lässt.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen