Schweinefilet in Cidre

    Allrecipes

    Schweinefilet in Cidre

    Schweinefilet in Cidre

    (0)
    50Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Schweinefilet wird erst kurz angebraten und dann mit Apfelscheiben und Cidre langsam gekocht. Am besten mit Kartoffelgratin servieren.

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 1/2 unbehandelte Zitrone
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 EL mittelscharfer Senf
    • 1 Schweinefilet (etwa 600 g)
    • 2 Schalotten oder Zwiebeln
    • 1-2 Äpfel
    • 1 1/2 EL Sonnenblumenöl
    • 1 EL Butter
    • 2 TL getrockneter Majoran
    • 1/4 l herber Cidre
    • nach Belieben Speisestärke und Crème double

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Schale der Zitrone abreiben und mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Das Filet damit einreiben. Schalotten abziehen und in Ringe schneiden. Äpfel schälen und in dicke Scheiben schneiden.
    2. In einem Bräter das Öl erhitzen und die Butter zufügen. Das Filet von allen Seiten etwa fünf Minuten anbraten. Die Schalotten und die Apfelscheiben hinzugeben und einige Minuten braten. Mit Majoran bestreuen und mit Cidre ablöschen. 25 Minuten bei mäßiger Temperatur köcheln. Vor dem Aufschneiden ein paar Minuten ruhen lassen.
    3. Nach Belieben den Kochsud mit Speisestärke und Crème double binden.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen