Chili Gelee

    Chili Gelee

    3mal gespeichert
    1Stunde5Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses leckere scharfe Gelee wird aus Apfelsaft mit frischen Chilis gemacht. Es schmeckt besonders gut zu Kräckern und Käse.

    Allrecipes Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 32 

    • 4 frische grüne Chilis
    • 1,2 l guter Apfelsaft
    • 500 g Gelierzucker 3:1
    • 1 Päckchen Zitronensäure

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Chilischoten halbieren und Samen entfernen. Sehr fein hacken.
    2. Mit dem Apfelsaft und dem Gelierzucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen, dabei Rühren, damit sich der Zucker auflöst.
    3. 4 Minuten sprudelnd kochen. Etwas auf einen Teller geben, Wenn das Gelee noch sehr flüssig ist, ein Tütchen Zitronensäure unterrühren und nochmals 1 Minute kochen.
    4. Gelee heiß in Gläser füllen und fest zuschrauben. Auf den Kopf stellen und während des Abkühlens immer mal schütteln, damit sich die Chilistückchen schön verteilen. Kühl und dunkel lagern, damit sich das Gelee nicht verfärbt.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen