Eingelegte Weinblätter

    Eingelegte Weinblätter

    (1)
    4mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese eingelegten Weinblätter kann man mit würzigem Käse füllen, als Basis für griechische Dolmas verwenden oder als dekorative Unterlage für Käseplatten verwenden.

    westcoastgirl Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Ergibt: 8 Gläser

    • 400 g ungespritzte Weinblätter
    • 2 TL Salz
    • 1 l Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Die verlesenen Weinblätter waschen, die Stiele entfernen und im kochendem Wasser kurz blanchieren. Kalt abspülen und beiseite stellen.
    2. Die blanchierten Weinblätter übereinanderlegen und zu Rollen aufrollen (je etwa 50 g). Diese Weinblätterrollen auf saubere Schraubgläser verteilen.
    3. Im Einkochautomaten oder einem großen Topf Wasser soviel zum Kochen bringen, dass darin die gefüllten Gläser eingekocht werden können.
    4. In einem Topf genau 1 l Wasser mit 2 TL Salz aufkochen. Über die Weinblätter gießen, sodass die Gläser bis zum Rand gefüllt sind. Sofort verschließen.
    5. Im Einkochautomaten 60 Minuten einkochen (bei 100 °C).

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Hat super funktioniert und die Dolmades wurden lecker  -  06 Aug 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen