Germknödel mit Mohnzucker

    (2)
    2 Stunden 20 Min.

    Für viele von uns gehören Germknödel zu frühen Kindheitserinnerungen vom Schiurlaub. Man kann sie aber auch selber machen. Hier ist das Rezept.

    hirtamadl

    Wien, Österreich
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 10 g Germ (Hefe)
    • 100 ml lauwarme Milch
    • 250 g glattes Mehl (siehe Fußnote)
    • 60 g Butter, zerlassen
    • 1 Ei
    • 1 Dotter
    • 1 EL Staubzucker
    • 1/2 Päckchen Vanillezucker
    • Schale einer halben Zitrone
    • Für die Fülle
    • 100 g Powidl (gekochtes Pflaumenmus)
    • Zum Bestreuen
    • 100 g Butter, zerlassen
    • 50 g Mohn, gemahlen
    • 50 g Staubzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde30Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Germ in 3 EL Milch auflösen und mit etwas Mehl ein Dampfl bereiten. Dampfl mit Mehl bestreuen und an einem warmen Ort zugedeckt zum doppelten Volumen aufgehen lassen (etwa 20 bis 30 Minuten).
    2. Butter mit Ei, Dotter, restlicher Milch, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz verrühren und dann mit dem Dampfl vermengen. Das restliche Mehl nach und nach einrühren und alles zu einem glatten festen Teig schlagen. Noch einmal etwa 30 Minuten zugedeckt aufgehen lassen.
    3. Teig kurz durchkneten und zu einem etwa 20 cm großen Quadrat ausrollen. Vierteln. Jedes Viertel mit Powidl füllen und zu einer Kugel formen.
    4. Backblech bemehlen. Die geformten Knödel aufs Backblech legen, leicht mit Mehl bestreuen und weitere 30 Minuten gehen lassen.
    5. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die aufgegangenen Knödel darin einlegen und bei schwacher Hitze 20 Minuten ziehen lassen. Nach 10 Minuten die Knödel wenden.
    6. Inzwischen in einer kleinen Schüssel Mohn und Staubzucker mischen. In einer kleinen Pfanne Butter zerlassen.
    7. Knödel mit einem Schöpflöffel aus dem Wasser nehmen und kurz abtropfen lassen. Mit zerlassener Butter übergießen und mit dem Mohnzucker bestreut heiß servieren.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Mehltypen

    Eine Übersicht über die verschiedenen Mehltypen findet sich in der Allrecipes Kochschule.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    Statt so viel Butter zum draufgießen lieber noch mehr Pflaumenmus dazu, aber sonst supergut  -  16 Feb 2014

    Paploo
    Besprochen von:
    0

    Immer ein Gedicht  -  02 Jan 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen