Überbackene Aubergine

    Überbackene Aubergine

    Rezeptbild: Überbackene Aubergine
    1

    Überbackene Aubergine

    (0)
    45Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Auberginen werden in Scheiben geschnitten, mit Tomaten belegt und mit Mozzarella überbacken. Eine einfache und köstliche Vorspeise.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Aubergine, der Breite nach in 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten
    • 1 EL Salz
    • Olivenöl
    • 150 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
    • 1 Tomate, in Scheiben geschnitten
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Auberginen mit Salz bestreuen und 20 Minuten beiseite stellen.
    2. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Backblech mit Olivenöl einfetten.
    3. Auberginen abspülen, trockentupfen und nebeneinander auf das Backblech legen. Mit Mozzarella belegen, auf jede zweite Auberginenscheibe auch noch 1 Scheibe Tomate legen und pfeffen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen, bis der Käse Blasen wirft.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen