Überbackene Aubergine

    Überbackene Aubergine

    (0)
    Rezept speichern
    45Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Auberginen werden in Scheiben geschnitten, mit Tomaten belegt und mit Mozzarella überbacken. Eine einfache und köstliche Vorspeise.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Aubergine, der Breite nach in 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten
    • 1 EL Salz
    • Olivenöl
    • 150 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
    • 1 Tomate, in Scheiben geschnitten
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Auberginen mit Salz bestreuen und 20 Minuten beiseite stellen.
    2. Backofen auf 180 C vorheizen und ein Backblech mit Olivenöl einfetten.
    3. Auberginen abspülen, trockentupfen und nebeneinander auf das Backblech legen. Mit Mozzarella belegen, auf jede zweite Auberginenscheibe auch noch 1 Scheibe Tomate legen und pfeffen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen, bis der Käse Blasen wirft.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen