Warmer Fenchelsalat mit gegrilltem Halloumi

    2 Stunden 20 Min.

    Halloumi eignet sich sehr gut zum Grillen. Sein intensiver Geschmack wird durch den milden Fenchel perfekt abgerundet.

    susi310

    Salzburg, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Halloumi, in 5 mm Scheiben geschnitten
    • 2 Fenchelknollen, in dünne Scheiben geschnitten
    • 2 EL Oregano, grobgehackt
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Zitronensaft
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Halloumi, Fenchel und Oregano in einer Schüssel vermischen, pfeffern und mit Olivenöl darüberträufeln.
    2. Die Schüssel etwa 2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
    3. Griller auf mittlere Hitze vorheizen. Halloumistücke auf beiden Seiten etwa 3 Minuten grillen, dann wieder mit den restlichen Zutaten in der Schüssel kurz vermischen und alles warm servieren.

    Tipp:

    Halloumi ist ziemlich salzig. Ich salze daher gar nicht, wenn ich Halloumi verwende. Auf jeden Fall sollte man hier mit Salz sehr zurückhaltend sein.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen