Gemüse natur

    Gemüse, mit etwas Butter und nur wenig Flüssigkeit im eigenen Saft geschmort, ist eine besonders schonende und schmackhafte Garmethode. Am Ende der Garzeit sollte die Flüssigkeit verdampft sein. Bei manchen Gemüsesorten muss während des Garens noch etwas heißes Wasser zugegeben werden, damit nichts anhängt. Deswegen ab und zu nachschauen. Zum Schluss wird das Gemüse noch mit einem Stich frischer Butter verfeinert und zart gewürzt.

    Gehma

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Gemüse, vorbereitet
    • 1 Tasse Wasser
    • 1 gehäufter TL gekörnte Brühe
    • 2 EL Butter
    • Kräutersalz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • Evtl. Spritzer Zitronensaft
    • Stich Butter
    • evt. 2 EL frische, fein gehackte Kräuter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Wasser mit Butter erhitzen, gekörnte Brühe darin auflösen und das nach Wunsch zerkleinerte Gemüse zugeben.
    2. Aufkochen, dann bei schwacher Mittelhitze zugedeckt kernig weich kochen. Dazwischen ein- bis zweimal wenden und, falls nötig, noch etwas heißes Wasser nachgießen. Butter und evt. Kräuter vorsichtig unterheben und abschmecken. Gleich servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen