Ursels Russischer Zupfkuchen

    Ursels Russischer Zupfkuchen

    (0)
    4mal gespeichert
    1Stunde


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Beim russischen Zupfkuchen ist es wichtig, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben, also Ei und Butter schon ein bisschen im voraus aus dem Kühlschrank holen.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für den Teig
    • 400 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 200 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 40 g dunkler Kakao
    • 1 TL Zimt
    • 250 g Butter, Zimmertemperatur
    • 1 Ei, Zimmertemperatur
    • Füllung
    • 100 g Butter, Zimmertemperatur
    • 150 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 3 Eier
    • 500 g Magerquark
    • 1 Packung Puddingpulver Vanille
    • etwas Butter für die Springform

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 165°C vorheizen und eine Springform einfetten.
    2. Alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten und 1 Tischtennisballgroßes Stück beiseite legen. Den restlichen Teig halbieren.
    3. Arbeitsfläche und Nudelholz gut bemehlen und eine Teighälfte möglichst rund ausrollen und Boden der Springform damit auslegen. Der Teig ist recht klebrig, also mit den Fingern nachhelfen.
    4. Aus der anderen Hälfte eine lange Rolle formen und an den Rand der Srpingform legen. Der Rand sollte schon 2/3 hoch sein. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
    5. Für die Füllung Butter schaumig schlagen und im Wechsel Eier, Zucker und Vanillezucker unterrühren. Zum Schluss den Quark und das Puddingpulver untermengen.
    6. Creme in die Form füllen. Den restlichen Teig zu kleinen Kreisen formen (ca.4-5 cm Durchmesser) und gleichmäßig auf der Füllung verteilen.
    7. Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 75 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.
    8. Die übrige Hälfte des Krümelteigs mit den Händen über der Füllung verteilen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen