Zucchini Grillen

    (10)

    Ein Rezept zum Grillen, das einfach zuzubereiten ist und sich sowohl als Vorspeise als auch als Beilage eignet.


    Von 99 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 80 ml natives Olivenöl extra
    • 1 TL Meersalz
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 EL gehackter frischer Rosmarin
    • ½ TL schwarzer Pfeffer
    • 6 kleine Zucchini, der Länge nach in 0,5 cm dicke Streifen geschnitten
    • 3 EL Balsamico

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen und das Grillgitter leicht einölen.
    2. In einer Schüssel Olivenöl, Meersalz, Knoblauch, Rosmarin und den schwarzen Pfeffer verrühren. Die Zucchini-Streifen gleichmäßig damit bestreichen.
    3. Die Zucchini auf dem vorgeheizten Grill 5 - 7 Minuten auf jeder Seite grillen, bis sie gebräunt sind. Auf einen Servierteller legen. Mit Balsamico beträufeln und servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (10)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    emily
    Besprochen von:
    6

    Ich war total überrascht, wie lecker Zucchini vom Grill schmecken! hab sie in Scheiben geschnitten. Balsamico hab ich separat dazu gereicht, dann kann das jeder so machen, wie er will.  -  10 Aug 2013

    Besprochen von:
    4

    So eine gegrillte Zucchini schmeckt echt super.  -  12 Jul 2012

    Besprochen von:
    0

    ganz ganz lecker, da brauch ich (fast) kein Fleisch mehr  -  24 Jul 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen