Einloggen Anmelden

Regenbogentorte

Über dieses Rezept: Dieser Regenbogen Kuchen sieht nicht nur lustig bunt aus, er schmeckt auch prima. Eine klasse Idee für den Kindergeburtstag!

Magster

Zutaten
Portionen: 12 

  • Tortenböden (alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben)
  • Margarine zum Einfetten
  • 370 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Backnatron
  • 200 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 300 ml Milch
  • 5 Eiweiß
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • Lebensmittelfarbe in Pulverform in 6 Regenbogenfarben
  • Frosting
  • 600 ml Sahne
  • 5 EL Puderzucker
  • 450 g Mascarpone

Zubereitung
Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:3Stunden40Minuten 

    Tortenböden:

  1. Backofen auf 200 C vorheizen. 6 Springformen einfetten und mit Mehl bestäuben oder die 6 Kuchenböden nacheinander backen.
  2. Mehl, Backpulver und Backnatron in eine Schüssel sieben.
  3. Butter, Zucker, Milch, Eiweiß und Vanille-Extrakt in einer zweiten Schüssel glatt rühren. Mehlmischung hinzufügen und gut vermengen.
  4. Teig in 6 gleiche Portionen aufteilen, jede Portion in eine Schüssel geben und mit verschiedenen Lebensmittelfarben einfärben. Am besten jeweils 1 Prise pulverförmige Lebensmittelfarbe zugeben.
  5. Eingefärbte Teigportionen jeweils 15-20 Minuten backen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  6. Frosting:

  7. Sahne steif schlagen. Puderzucker und Mascarpone unterheben und glatt rühren.
  8. Jeden Tortenboden mit Frosting überziehen und die Böden übereinander setzen. Die ganze Torte oben und an den Seiten mit Frosting überziehen und vor dem Servieren 2 Stunden kühl stellen.

Torte schneiden

Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

Vanilleextrakt selbst machen

Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen