Tomaten-Zucchini-Pfanne

    (19)
    35 Min.

    Frische Tomaten, grüne und gelbe Zucchini und milde Zwiebel werden in Butter gebraten. Die perfekte Sommerbeilage für Gegrilltes oder eine wärmende Winterbeilage, wenn man sich wünscht, es wäre Sommer.


    Von 18 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Butter
    • 1 große milde Zwiebel, in mundgerechte Stückchen geschnitten
    • 2 Zucchini, in mundgerechte Stückchen geschnitten
    • 1 gelbe Zucchini, in mundgerechte Stückchen geschnitten
    • 4 Eiertomaten, in mundgerechte Stückchen geschnitten
    • grobes Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Die Zwiebel unter Rühren in der geschmolzenen Butter 5 - 8 Minuten anbraten, bis sie glasig ist. Die grünen und gelben Zucchini dazugeben und 10 - 15 Minuten braten, bis sie weich sind. Die Tomaten dazugeben und 5 Minuten mitbraten, bis sie zu zerfallen beginnen. Mit grobem Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (19)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    wanderlust
    Besprochen von:
    0

    Das muss man mit möglichst kleinen jungen Zucchini machen, dann schmeckt es gut.  -  07 Aug 2013

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen