Schweinekoteletts mit Süßkartoffeln

    (1)
    40 Min.

    Alles aus einem Topf: Süßkartoffeln, Äpfel und Schweinekoteletts werden im Bräter übereinandergeschichtet und im Ofen gegart.

    Nancy

    Hessen, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Schweinekoteletts
    • Salz
    • Pfeffer
    • Öl zum Anbraten
    • 150 ml Brühe
    • 3 kleine Süßkartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
    • 3 kleine Äpfel, geschält und in dünne Spalten geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen.
    2. Schweinekoteletts salzen und pfeffern und in einem Bräter mit etwas Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
    3. Brühe in den Bräter gießen und Bratensatz vom Boden lösen. Süßkartoffeln im Bräter verteilen, eine Schicht Apfelscheiben dazugeben und die Koteletts als oberste Schicht darauflegen.
    4. Bräter abdecken und 20 Minuten im vorgeheizten Backofen garen. Deckel oder Alufolie abnehmen und weitere 10 Minuten garen, bis das Fleisch durch und die Süßkartoffeln und Äpfel weich sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Eli
    Besprochen von:
    0

    War ganz lecker. Vor allem war es aber praktisch, denn man konnte einfach alles in den Ofen schieben und dann fertig wieder herausholen.  -  12 Dez 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen