Pudding-Kuchen

    2 Stunden 20 Min.

    Ein leckerer Kuchen ohne Backen mit Mürbeteigboden und einer köstlichen Vanillecreme mit Cocktailkirschen.

    Nancy

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen (23 cm)

    • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    • 2 TL gemahlene Gelatine
    • 500 ml Milch
    • 1 Eigelb, verrührt
    • 1 Eiweiß
    • 2 EL Zucker
    • 60 ml Sahne, steif geschlagen
    • 1 EL Cocktailkirschen, gehackt
    • 1/4 TL Rum
    • 1 vorgebackener Mürbeteigboden (23 cm)
    • Schokoladenraspeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Puddingpulver in einen Topf schütten. Milch und Eigelb in einer Schüssel verquirlen und nach und nach unter Rühren zum Puddingpulver geben. Mischung bei mittlerer Temperatur erhitzen, bis sie kocht und eingedickt ist. Vom Herd nehmen und Gelatinepulver unterrühren.
    2. Eiweiß halbsteif schlagen und nach und nach Zucker einrieseln lassen. Ganz steif schlagen und vorsichtig unter den warmen Pudding heben. Unter häufigem Rühren abkühlen lassen.
    3. Sahne, Kirschen und Rum unterheben und in den fertigen Mürbeteig geben. Mindestens 2 Stunden kühl stellen, bis die Puddingcreme fest ist. Mit Schokoraspeln bestreuen und servieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen