Super Nachos

    (87)

    Das ist ein Rezept für einen Riesen-Teller voller Nachos mit Hackfleisch, Cheddarkäse und Salsa. Ideal zum Snacken mit Freunden oder beim Fussballgucken.


    Von 51 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 450 g Rinderhackfleisch
    • 1 Päckchen Taco-Gewürz
    • 200 ml Wasser
    • 1 Packung (500 g) Tortilla Chips
    • 100 g geriebener Cheddarkäse, mehr nach Geschmack
    • 1 Dose (440 g) braune Bohnenpaste
    • 1 Glas (120 g) Jalapeno Chilischoten, abgetropft, ersatzweise frische grüne Chilis
    • 250 ml Salsa
    • 200 g Sour Cream, saure Sahne oder Schmand, mehr nach Geschmack
    • 1 Dose (280 g) schwarze Oliven, entkernt, abgetropft und gehackt
    • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Hackfleisch in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 5 bis 10 Minuten braten, bis das Fleisch braun ist. Bratfett abgießen, Taco-Gewürz und Wasser hinzufügen, umrühren und 8 bis 10 Minuten köcheln, bis die Mischung eingedickt ist.
    2. Ofenrost ca. 15 cm vom Grill entfernt in den Ofen schieben und Backofen auf Grillen vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen.
    3. Tortilla Chips auf dem Backblech auslegen, mit Käse bestreuen und Bohnenpaste und Hackfleischmischung darauf verteilen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 3 bis 5 Minuten erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Aufpassen, dass nichts anbrennt.
    5. Aus dem Ofen nehmen. Chilis abtropfen und in Scheiben schneiden. Salsa, saure Sahne, Oliven, Frühlingszwiebeln und Chilischoten darauf verteilen.

    Bohnenpaste

    Mexikanische Bohnenpaste gibt es in Spezialitätenläden zu kaufen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (87)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen