Müslibrötchen

    1 Std. 40 Min.

    Meine Mutter hat uns oft Müslibrot gemacht, ich habe ihr Rezept zu Müslibrötchen umgemodelt, weil sie schneller gehen.


    Hessen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 brot

    • 200 ml Milch
    • 125 g Quark
    • 1 stark gehäufter EL Honig
    • 200 g Dinkel- oder Weizenvollkornmehl
    • 100 g Mehl Type 405
    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 1/2 TL Salz
    • großzügige Prise Zimt
    • 1 1/2 große Tassen beliebige Müslimischung mit Nüssen und Trockenfrüchten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 40Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Backofen auf 100 C vorheizen. Kastenform mit Öl auspinseln. Milch, Quark und Honig min einem Topf etwas erwärmen.
    2. Trockene Zutaten mischen, Milchmischung dazugeben und mit dem elektrischen Knethaken 2 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten.
    3. Teig zu einer Rolle formen, in 12 Teile schneiden und jedes Teil auf unbemehlter Fläche unter der hohlen Hand zu einer Kugel rollen, mit der Naht nach unten aufs mit Backpapier belegte Blech setzen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten gehen lassen. Auf 210 C erhöhen und 20 Minuten backen, dann im geschlossenen abgeschalteten Ofen nochmal 50 Minuten nachbacken. Noch heiß mit Butter bestreichen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen