Dashi-Brühe (Konbudashi)

    (11)

    Dashi ist der wichtigste Fond der japanischen Küche und wird in vielen japanischen Gerichten verwendet. Er ist zum Beispiel die Grundlage für Miso-Suppen.


    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 30 g Kombu
    • 1 l Wasser
    • 6 g Bonitoflocken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Einweichen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Kombu von möglichem Schmutz befreien: mit einem Küchentuch abwischen, dabei aber aufpassen, nicht die weißen, pulverförmigen Ablagerungen des Seetangs zu entfernen. Kombu in einen Topf geben, mit Wasser übergießen und 30 Minuten einweichen, bis der Seetang weich ist.
    2. Kombu aus dem Wasser nehmen und das Blatt mehrmals der Länge nach einschneiden. Kombu zurück ins Wasser legen und aufkochen. Sobald das Wasser kocht, Kombu herausnehmen, da die Brühe sonst bitter wird.
    3. Bonitoflocken in den Topf streuen, wieder zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Brühe abkühlen lassen. Sobald die Bonitoflocken auf den Boden gesunken sind, Brühe durch ein mit Mull ausgelegtes Sieb oder einen Kaffeefilter abgießen.

    Japanische Zutaten:

    Bonitoflocken oder Katsuobushi bestehen aus getrocknetem und gehobeltem Thunfisch und Kombu ist getrockneter und essbarer Seetang. Sie können beides im Asienladen kaufen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (11)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen