Hähnchen Tonkatsu (Japanisches Hähnchenschnitzel)

    Hähnchen Tonkatsu (Japanisches Hähnchenschnitzel)

    (704)
    4mal gespeichert
    20Minuten


    Von 594 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Anders als deutsches paniertes Schnitzel wird die japanische Version mit Panko - japanischen Semmelbröseln - paniert. Sie werden aus krustenlosem Weißbrot hergestellt und geben dem Schnitzel eine leckere knusprige Panade.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hähnchenbrustfilets
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Mehl
    • 1 Ei, verrührt
    • 100 g Panko-Paniermehl
    • 250 ml Öl zum Braten, mehr oder weniger nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Hähnchenbrustfilets mit einem Fleischklopfer 1 cm dick klopfen. Auf beiden Seiten salzen und pfeffern. Mehl, Ei und Panko in drei verschiedene flache Schüsseln geben. Hähnchenfleisch in Mehl wälzen, ins Ei tunken und mit Panko panieren.
    2. 1/2 cm hoch Öl in einer tiefen Panne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Hähnchen dazugeben und auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten goldbraun braten.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (704)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    Da kann ich nur zustimmen, Panko ist einfach fantastisch. Ich habe zusätzlich noch ein wenig scharfe Gewürzmischung drangetan  -  11 Aug 2013

    Besprochen von:
    0

    Schnitzel mit Panko schmeckt VIEL besser als mit normalem Semmelmehl  -  15 Mrz 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen