Teryakisauce

    Teryakisauce

    (0)
    Rezept speichern
    10Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Die süße japanische Sauce ist vielseitig verwendbar, zum Beispiel als Marinade für Hähnchen, Fisch oder andere Fleischsorten oder als Dip. Sake und Mirin, die man zur Zubereitung der Teryakisauce braucht, können Sie im Asienladen kaufen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 60 ml Sojasauce
    • 60 ml Sake
    • 2 EL Mirin
    • 1 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Sojasauce, Sake, Mirin und Zucker in einem kleinen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sauce sofort verwenden oder zur späteren Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen