Leberpastete

    Leberpastete

    (4)
    2mal gespeichert
    2Stunden25Minuten


    Von 14 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die leckere Pastete aus Hähnchenleber lässt sich schnell und einfach zubereiten und ist eine tolle, feine Vorspeise oder ein toller Aufstrich auf Brot.

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 450 g Hühnerleber, abgespült und Fett entfernt
    • 75 g Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1/4 TL getrockneter Thymian
    • 250 ml Wasser
    • 1 TL Salz
    • 170 g weiche Butter
    • 2 Spritzer scharfe Würzsoße wie Tabasco
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Cognac

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden25Minuten 

    1. Hühnerleber, Zwiebel, Knoblauch, Lorbeerblätter, Thymian, Wasser und Salz in einen Topf geben und aufkochen. Temperatur herunterstellen und 7 bis 8 Minuten köcheln, bis die Leber gar ist. Vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Lorbeerblätter herausnehmen und wegwerfen.
    2. Lebermischung in eine Küchenmaschine geben und diese anstellen. Butter bei laufender Maschine esslöffelweise hinzugeben. Würzsoße, Salz, Pfeffer und Cognac dazugeben und alles zu einer glatten Masse verarbeiten. In eine Schüssel löffeln, abdecken und mindestens 2 Stunden kühl stellen, bis die Pastete fest ist.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen