Koriander-Limetten-Butter

    Koriander-Limetten-Butter

    1Speichern
    6Minuten


    Von 32 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zu gegrilltem Steak schmeckt diese Butter himmlisch, aber natürlich auch zu anderem Gegrillten. Einen Klacks davon aufs Fleisch geben, wenn es noch ganz heiß ist. Die Butter schmeckt am Tag der Zubereitung am besten.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 250 g Butter (Zimmertemperatur)
    • 4 EL gehackter frischer Koriander
    • 1 1/2 EL Limettensaft
    • 1/2 TL zerstoßene getrocknete Chilis
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 1Minute  ›  Fertig in:6Minuten 

    1. In einer Schüssel Butter geschmeidig rühren. Koriander, Limettensaft und Chilis untermischen und mit Salz abschmecken. Abdecken und mindestens eine Stunde vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    Besprochen von:
    0

    Erfrischend säuerlich und köstlich! Ich habe Garnelen am Spieß damit bestrichen, was das Tüpfelchen auf dem i – mache ich nochmal! - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Die passte fantastisch zu gegrilltem Fisch und Huhn. Ich habe ein ganzes Huhn damit zubereitet und die Butter unter die Haut gerieben. Hat wirklich den Geschmack rausgebracht. Habe auch etwas gehackten Knoblauch drangetan. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Dieses Rezept ist so einfach und sooooo gut! Keine Enttäuschung. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen