Kartoffelpuffer mit Räucherlachs

    (3)

    Knusprige Kartoffelpuffer mit Räucherlachs und Creme fraiche. Wenn man kleine Puffer brät, kann man sie als Appetithäppchen auf dem Partybuffet servieren.


    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 25 

    • 500 g Kartoffeln
    • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Ei, verrührt
    • 2 EL Mehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 60 ml Olivenöl
    • 250 g Creme fraiche
    • 200 g Räucherlachs, in dünne Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Kartoffeln mit Schale reiben und gut abtropfen lassen, damit die Puffer nicht matschig werden.
    2. Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit Zwiebel vermischen. (Zwiebeln verhindern, dass die Kartoffeln braun werden.) Ei, Mehl, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen.
    3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffelmischung löffelweise hineingeben. Braten, bis die Unterseite braun ist, wenden und auf der anderen Seite knusprig braun braten.
    4. Fertig gebratene Kartoffelpuffer auf Küchenkrepp entfetten. Etwas Creme fraiche auf jeden Puffer geben und mit einer Scheibe Räucherlachs belegen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen