Pfirsichsorbet mit Basilikum

    3 Stunden 15 Min.

    Dieses ungewöhnliche Eis aus Pfirsich und Basilikum ist für Leute, die gerne was Neues ausprobieren. Ersatzweise kann man auch Nektarinen verwenden.

    susi310

    Salzburg, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g Pfirsiche, halbiert und entkernt
    • 2 EL frischen Basilikum, feingehackt
    • Saft von 2 Orangen
    • Saft einer Zitrone
    • 1-2 TL Agavendicksaft
    • 1/2 TL Vanilleextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Einfrieren  ›  Fertig in:3Stunden15Minuten 

    1. Pfirsiche in einer Küchenmaschine grob hacken. Ein Drittel der Pfirsiche in eine Schüssel geben und mit dem Basilikum vermengen.
    2. Orangensaft, Zitronensaft, Agavendicksaft und Vanilleextrakt zu den restlichen Pfirsichen in der Küchenmaschine geben und alles sehr fein pürieren. Zu der Pfirsich-Basilikummischung geben und gut mischen. In 8 Silikoneisformen füllen und mindestens 3 Stunden einfrieren.

    Tipp:

    Für Kinder würde ich den Basilikum weglassen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen