Kartoffelsuppe aus Ofenkartoffeln

    Kartoffelsuppe aus Ofenkartoffeln

    (0)
    Rezept speichern
    30Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Mit diesem Rezept kann man wunderbar Reste von Ofenkartoffeln verwerten. Diese cremige Kartoffelsuppe mit knusprigem Schinkenspeck wärmt an einem kalten Wintertag so richtig schön auf und macht satt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Streifen Schinkenspeck
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 3 EL Mehl
    • 1 Prise Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 750 ml Hühnerbrühe
    • 2 geschälte Ofenkartoffeln, gewürfelt
    • 100 ml Schlagsahne
    • 2 EL geriebener Cheddar-Käse
    • 1 EL frische gehackte Petersilie oder Schnittlauch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Den Schinkenspeck knusprig braten. Hacken und beiseite stellen.
    2. Das Öl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch dazufügen und 2 - 3 Minuten weich braten. Das Mehl, das Salz und den Pfeffer gut untervermischen. Nach und nach die Brühe einrühren und solange auf mittlerer Stufe erhitzen, bis die Suppe köchelt.
    3. Hitze zurückschalten, die Kartoffeln und die Sahne hinein geben. Mit dem gehackten Schinkenspeck, dem geriebenen Käse und der frischen Petersilie garnieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen